Die Podcasts der Heinrich-Böll-Stiftung

Böll.Fokus

Bei Böll.Fokus bereiten wir die Veranstaltungen und Konferenzen der Heinrich-Böll-Stiftung auf, um einen Überblick zu den diskutierten Themen zu geben. 

Hier geht es zur Übersicht aller Folgen.

Rundfunk- & Fernsehräte vor neuen Herausforderungen

Die Digitalisierung hat öffentlich-rechtliche Sender vor neue Herausforderungen gestellt. Ein neuer Medienstaatsvertrag bezieht das Abwandern von Inhalten ins Internet mit ein. Und er stärkt die Rundfunk- und Fernsehräte – sie könnten in Zukunft mehr Macht über das Programm bekommen.

Ich jetzt? – Das neue Böll.Thema über Verantwortung

Wer trägt hier die Verantwortung? Eine Frage, die derzeit in unterschiedlichen Facetten leidenschaftlich diskutiert wird. Die Ausgabe von Böll.Thema widmet sich dieser Frage von „Verantwortung übernehmen“ aus unterschiedlichen Perspektiven. 

Böll.Spezial

Die mehrteiligen Themenschwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.

Hier geht es zur Übersicht alle Folgen.

Grüne im Westbalkan – Kroatien & Serbien (1/3)

Grünes Engagement im Westbalkan nimmt immer mehr zu. In Kroatiens Hauptstadt Zagreb regiert der Grün-Progressive Bürgermeister Tomislav Tomašević. In Serbien zieht in diesem Jahr erstmals die Koalition Moramo ins Parlament ein.

Wärmewende – Klimasozial Sanieren (6/6)

Energetische Gebäudemodernisierung führt oft zu immensen Mietsteigerungen und wird so zu sozialem Sprengstoff. Woran liegt das? Gibt es Alternativen? Was plant die Bundesregierung?

Böll.Interview

Unsere Interview-Podcast-Reihe.

Yosra Frawes – Politische Krise in Tunesien

Tunesien galt lange als Musterland der demokratischen Transformation nach dem Arabischen Frühling. Aber seit Juli 2021 regiert Präsident Kais Saied allein und per Dekret. Was wird jetzt aus der Demokratie? Sind Menschen- und Freiheitsrechte bedroht?

Imeh Ituen & Tatu Hey – Umweltrassismus in Deutschland

Was ist Umweltrassismus und wer ist in den USA und in Deutschland auf welche Weise davon betroffen? In diesem Podcast stellen Imeh Ituen und Tatu Hey die wichtigsten Ergebnisse ihrer Studie vor.

Böll.Regional

Böll.Regional

Böll.Regional stellt inspirierende lokale Projekte aus verschiedenen Bundesländern vor.

Pödelwitz – Vom bedrohten Dorf zum Modellort (2/4)

Den drohenden Abriss abwenden und zu einem Modellort für nachhaltiges Leben werden? Einwohnerinnen und Einwohner initiieren eine Zukunftsoffensive für ihren Ort. Wir sprechen über konkrete Ideen und deren Umsetzung.

Tante Emma – Begegnungsstätte in Moosburg an der Isar (1/4)

Was macht eine soziale Stadt aus? In dieser Folge von Böll.Regional sprechen wir mit Johannes Becher über sozialen Zusammenhalt und den Verein Tante Emma in Moosburg an der Isar.

Alle fürs Klima

Alle fürs Klima

Unsere Podcast-Reihe über Klimaproteste und Klimapolitik.

Hier geht es zur Übersicht aller Folgen

Our Voices, Our Choices (deutsch)

25 Jahre nach der Peking-Deklaration | Our Voices, Our Choices

Sie war ein Meilenstein in Sachen Gleichberechtigung: Vor 25 Jahren wurde die Peking Deklaration verabschiedet. Wir sprechen mit Aktivistinnen aus Kambodscha, Kenia, Südafrika, Brasilien und Deutschland und fragen: Was hat sie gebracht?

Gewalt gegen Frauen | Our Voices, Our Choices

Jede dritte Frau weltweit erfährt in ihrem Leben physische oder sexualisierte Gewalt bis hin zu Mord und Totschlag – weil sie eine Frau ist. Deutschland hinkt in der Gesetzgebung hinterher. Andere Länder sind weiter. Wir schauen u.a. nach Mexiko, Guatemala, Bosnien-Herzegowina und Schweden.

Our Voices, Our Choices

Die internationale, geschlechterpolitische Podcast-Reihe der Heinrich-Böll-Stiftung.
Hier geht es zur Übersicht aller Folgen.

GreenCampus Podcast

GreenCampus Podcast

Folge 1: Resilienz in der Politik - mit Bastian Bretthauer

Wer dauerhaft politisch wirksam sein will, muss sich auch um sich selbst kümmern. Doch was sind die besonderen Herausforderungen in der Politik? Wie gehen wir mit Belastungen besser um? Und was können wir selbst tun, um unsere Widerstandskraft zu verbessern? Darum geht es in dieser Folge zu "Resilienz in der Politik“ mit dem Gast Bastian Bretthauer.

Podcast Böll.Feature

Our episodic podcast series in english.
Click here for an overview of all episodes.

Böll.Spotlight (english)

Our english podcast show focussing on one topic each epsiode.
Click here for an overview of all episodes.

Böll.Mitschnitt

Die Veranstaltungen der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.

Europäischer Energiesalon: Spaltet Nordstream II die Europäische Energieunion?

Die Planung der Nordstream II Pipeline, die Gas aus Russland durch die Ostsee nach Norddeutschland bringen soll, wird in Europa kontrovers debattiert. Dabei geht es nicht vorrangig um Fragen der Versorgungssicherheit, sondern um weitgreifende geostrategische Interessen und neue Abhängigkeiten gegenüber Russland.

Wettbewerb der Narrative (2/8): Albrecht Koschorke - Populisten und Liberale

Vortrag von Albrecht Koschorke mit anschließender Diskussion

Fokus Europa

FE028 Europawahl 2019

Im Mai 2019 finden wieder Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) statt. Erstmals haben sich der Europäische Rat und das Europäische Parlament auf ein einheitliches europäisches Wahlrecht verständigt, das spätestens für 2024 eine Sperrklausel zwischen 2-5 Prozent für Parteien vorsieht, die ins EP einziehen wollen. Transnationale europäische Listen wird es jedoch nicht geben.

FE026 Soziales Europa

Ist Sozialpolitik nicht eigentlich nationalstaatlich organisiert, entlang eingespielter Entwicklungspfade und mühsam auf nationaler Ebene erkämpfter Kompromisse zwischen Arbeit und Kapital? Gibt es überhaupt eine europäische Sozialpolitik?